Großeltern auf Zeit

Großeltern sind wichtige Bezugspersonen für Kinder: Gemeinsam spielerisch die Welt (wieder) zu entdecken, erweitert den Horizont – bei kleinen und großen Menschen. Ob sie einfach nur zu weit weg sind oder grundsätzlich komplizierte Familienverhältnisse vorliegen – manchen Familien ist regelmäßiger Kontakt zu Oma oder Opa schlicht nicht möglich. „Großeltern auf Zeit“ setzt neben dem Zusammenwachsen verschiedener Generationen auf eine längerfristige familiäre Anbindung und konstante Bezugspersonen für Kindergarten- und Grundschulkinder. Anfragen bitte per Mail an den Familienkreis.

Informationsgespräche für interessierte Eltern:

Liebe Eltern, liebe Familien,
aufgrund der hohen Nachfrage nach „Großeltern auf Zeit“ stoppen wir die Aufnahme neuer Familien ab 01. Dezember 2020 erst einmal.
Wer sich in einer schwierigen und stark belasteten Situation befindet, meldet sich bitte trotzdem bei uns – wir prüfen dann gerne, ob es ggf. andere Unterstützungsmöglichkeiten gibt.

Sobald sich die Vermittlungssituation wieder entspannt hat, öffnen wir die Warteliste wieder für euch.
Euer Großeltern-Team

Diese Gespräche dienen dazu, interessierten Eltern „Großeltern auf Zeit“  vorzustellen, die Teilnahmebedingungen zu erläutern sowie ein persönliches Kennenlernen zu ermöglichen, um den Vermittlungsprozess so passgenau wie möglich zu gestalten.
Die Teilnahme an einem Informationsgespräch ist verpflichtend, um an engagierte Großeltern vermittelt zu werden.

Aufgrund der hohen Nachfrage sammeln wir derzeit alle weitere Elternanfragen und erstellen eine Warteliste.
Bei Interesse und Nachfragen schreiben Sie uns eine Mail. Wir kontaktieren Sie zeitnah zur Vereinbarung eines Kennenlerntermins in unseren Räumlichkeiten.

Aufgrund der Corona-Pandemie erfolgen diese Termine unter strenger Berücksichtigung von Hygienestandards sowie weiteren Covid-19-Bestimmungen.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

(0228)  18 46 42 04

info@familienkreis-bonn.de