(0228) 18 46 42 04

Elternhilfe konkret

Unsere Einsätze in diesem Jahr waren wieder einmal bunt gemischt an Familienschicksalen: Ob in der Begleitung beim Abenteuer Zwillinge, in der Entlastung einer psychisch-erkrankten Mutter mit zwei Kindern oder in der Betreuung eines nierenkranken Babys – die Elternhelferinnen waren auch 2018 vielseitig wie eh und je für den Familienkreis im Einsatz. Besonders berührend, wenn die Elternhelferin einem schwer beeinträchtigten Baby zuraunt: „Du hast die beste Mama auf der ganzen Welt.“ während sich die Mutter in Hörweite befindet oder eine weitere Ehrenamtliche auf dem Spaziergang mit dem 2-jährigen unter der Brücke immer wieder das Echo herauslockt.

…. und das wichtigste Accessoire für die Elternhelferin
Dass dieses Engagement unbezahlbar ist, muss hier nicht erwähnt werden!
Als kleine Anerkennung hat unsere Kollegin Jutta Oster sich eine besondere Weihnachtsüberraschung ausgedacht und die Elternhelferinnen mit einem Weihnachtsrätsel überrascht: „… Für Euch als Elternhelfer immer wichtig, für jede Stimmung genau richtig.Ob Freudentränen, großes Heulen,zu viel davon macht Hosentaschenbeulen…“. Es handelt sich natürlich um das Taschentuch und von daher gab es für jede Elternhelfer*in eine selbstgenähte Taschentuch-Tasche im Familienkreis-Look. Hier  das gesamte Gedicht:

Gedicht

Weihnachtsrätsel für die Elternhelfer*innen
Ob warm, ob kalt, Ihr braucht es oft.
Mal bretthart oder auch ganz soft.
Ihr alle kennt es, wollt`s nicht missen,
ganz ohne, ach, man will`s nicht wissen.
Es ist ein echtes Accessoire,
auch wenn es früher langlebiger war.
Für Euch als Elternhelfer immer wichtig,
für jede Stimmung genau richtig.
Ob Freudentränen, großes Heulen,
zu viel davon macht Hosentaschenbeulen.
Der Keks auf der Bluse, das Eis am Mäulchen,
getränkt in Wasser hält`s ein Weilchen.
Und selbst in größter Verdauungsnot
wischt man schnell weg den braunen (Kot.)
Sein Name ist dann auch Programm,
blitzschnell, man braucht es dann und wann.
Und ist dann dankbar für die Geste,
mit der man schnell wischt weg die Reste.
Ein Allzweckhelfer, so wie ihr,
mit Ihm zusammen und ganz viel Gespür,
seid ihr ein echtes super Team.
Ihr helft mit Herz, Elan und ihm.
Ihr ahnt wohl schon, was kann es sein.
Es ist natürlich das Taschentüchlein.
Damit ihr immer seid bereit
Zu trocknen Tränen in Freud und Leid,
mit schnief`gnen Nasen, Sabberresten,
mal nur mit Kind oder auf Familienfesten,
braucht ihr von uns den schnellen Trick
und seid dabei patent und schick.
So hebt die Gläser, ich nehm` die Flasche,
lange lebe eure Taschentüchertasche.